Wir bieten Essen

 

zum Abholen an!

 

Wir freuen uns wieder für Euch kochen zu können.

Bleibt gesund und haltet Abstand

 

Take-away Speisekarte
06.04.2020.JPG
JPG Datei [96.3 KB]

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Lage gibt es nur noch Essen zum Abholen oder Liefern!

 

Wenn sich die Situation wieder normalisiert gelten

die angegeben Öffnungszeiten wieder

 

Unsere Öffnungszeiten

von Januar bis 30. April 2020

 

Mittwoch und Donnerstag ab 1730 Uhr

 

Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertage

von 1130 Uhr bis 1330 Uhr und abends ab 1730 Uhr

 

Montag und Dienstag Ruhetag

 

Für Gruppen ab 8 Personen öffnen wir auch Mittwoch oder Donnerstag mittags, sprechen Sie uns einfach an.

 

Wir bitten um vorherige Reservierung


Ab 1. Mai 2020 haben wir auch wieder Montag ab 17:30 Uhr geöffnet.

 

Im Juni, Juli und August haben wir zusätzlich Montag, Mittwoch, Donnerstag von 11:30 – 13:30 Uhr geöffnet

 

 

 

Schon wieder ein großer Grund zur Freude bei uns.

Wir sind seit 1.6.19 Mitglied bei Hessen à la Carte!

Hessen à la Carte steht für Regionalität und frische Küche mit Produkten aus Hessen.

Da der Landgasthof zur Post schon immer auf gute Grundprodukte aus der Region Vogelsberg und Hessen gesetzt hat und jetzt noch mehr,

sind wir sehr stolz darauf ein neues Mitglied bei Hessen à la carte sein zu dürfen.

für alle die mehr wissen wollen darüber:https://www.hessen-alacarte.de

 

Wir freuen uns sehr, :)

dass wir im März 2019 als eines der 50 besten Dorfgasthäuser in Hessen ausgezeichnet worden sind .

Dies ist eine besondere Ehre für uns.

Es zeigt doch, dass wir auf dem richtigen Weg sind, mit unserer herzlichen, familengeführten Gastronomie, die sehr viel Wert darauf legt, wo unsere Lebensmittel herkommen und wie sie verarbeitet werden.

 

Vielen Dank an unser Team und alle, die uns auf diesem Weg unterstützen.

Der Landgasthof zur Post heißt Sie herzlich Willkommen

 

Unser Gasthof wird nunmehr in der 6. Generation im Familienbesitz geführt. Seit über 140 Jahren besteht die Gastwirtschaft und ist somit die Älteste am Ort. Anfangs waren im Haus noch eine Posthalterstelle mit Pferdewechselstation untergebracht. Betrieben wurde neben der Gastwirtschaft noch eine kleine Metzgerei mit Ladenverkauf und die Landwirtschaft. Im Laufe der Jahre hat sich, wie überall, einiges geändert. Mit Beginn der Automatisierung verschwand die Pferdewechselstation. Die kleine Metzgerei wurde aufgegeben. Die Poststelle wurde durch die Gebietsreform in die Kerngemeinde verlegt. Die Landwirtschaft wird noch im kleinen Rahmen betrieben. Im Jahre 1976 wurde das alte Haus komplett abgerissen und neu aufgebaut. In 1978 kamen die Kegelbahn und die Gästezimmer hinzu. 1995 wurde der alte Tanzsaal abgerissen und an gleicher Stelle entstanden Ferienwohnungen. Die folgenden Bilder zeigen auf, welche Entwicklung unser Haus in den letzten 100 Jahren genommen hat.

 

 

Über unser Haus

Gemütliches Ambiente, nette Betreuung und idealer Ausgangspunkt für Ihre Urlaubsaktivitäten: Lernen Sie unsere Vorzüge näher kennen.

mehr

Unsere Zimmer und Wohnungen

Ob komfortables Gästezimmer oder gut ausgestattete Ferienwohnung: Wir haben die richtige Unterkunft für Sie.

mehr